Dorota ist eine polnische Bodybuilderin. Sie hat viele Preise gewonnen.
Der Dokumentarfilm hinterfragt die Klischees und das weibliche Schönheitsideal.
Warum hat sich Dorota für einen Männersport entschieden? Wie vereint Sie das mit Ihrer Weiblichkeit?
Was ist für Sie Kraft und Schönheit? Was ist Sie bereit zu opfern, um perfekt zu sein?

  • Regie: Olo Pawluczuk
  • Fotografie: Maciej Kukulski
  • Schnitt: Kuba Tomaszewicz
  • Ton : Mikołaj Kaczmarczyk, Łukasz Ziółek, Tomasz Bargieł
  • Ton-Bearbeitung: Kamil Sajewicz
  • Übersetzung: Escarlata Sánchez, Lena Roche, Nuno Prudêncio, Diego Giuliani, Adrian Lancashire, Jérôme Plan
Praesent consequat. mattis facilisis massa diam